Schlichten statt streiten: Die neue SOBau 2020

Teure und langwierige Verfahren bei Baustreitigkeiten kosten Geld und Nerven. Mit der neuen SOBau 2020 eröffnen sich Möglichkeiten der außergerichtlichen Streitbeilegung.

SOBau 2020 – das Video

Die verantwortlichen Autorinnen und Autoren der neuen Schlichtungs- und Schiedsordnung für Baustreitigkeiten stellten das neue Regelwerk bei der Frühjahrstagung 2020 vor. Wir waren mit der Kamera dabei und haben die Highlights für Sie zusammengefasst.

Der Vergleich in Bausachen

Gerade in Bausachen werden zahlreiche Prozesse nicht durch Urteil, sondern durch Vergleich beendet. Das beruht nicht zuletzt auf der Erkenntnis der Beteiligten, dass die Aufklärung des Sachverhalts im Wege einer umfangreichen Beweisaufnahme unangemessen viel Zeit in Anspruch nehmen und hohe Kosten verursachen würde.

SOBau 2020 – schöner schlichten

Mit der Schlichtungs- und Schiedsordnung für Baustreitigkeiten schuf die ARGE Baurecht bereits 2004 eine praxisorientierte Grundlage für außergerichtliche Einigungen. Nun liegt ein neuer Entwurf vor, ausführlicher, ausgefeilter und mit gänzlich neuen Aspekten.

ARGE Baurecht rät: Schlichtung schon im Bauvertrag festlegen

Streitigkeiten rund um Bauprojekte sind nicht ungewöhnlich. Daher empfiehlt die ARGE Baurecht sogenannte Alternative Streitbeilegungsverfahren zur Vermeidung langwieriger Gerichtsverfahren.

Baumaßnahmen vor Gericht

Prof. Stefan Leupertz, Richter am Bundesgerichtshof a. D. und Schlichter und Schiedsrichter kommentierte im Jahr 2013 die Folgen von vor Gericht endenden Baurechtsmaßnahmen.

Schlichter werden

Sie wollen selbst nach SOBau schlichten? Info und Termine zur Schlichtungsausbildung.

Schlichter finden

Streit am Bau? Schlichtung im Bauvertrag ? Hier finden Sie qualifizierte Unterstützung!

Arbeitsgemeinschaft für Bau und Immobilienrecht (ARGE Baurecht)
im Deutschen Anwaltverein (DAV) e.V.
Littenstraße 11, D-10179 Berlin

Telefon: 030 72 61 52 – 0
Telefax: 030 72 61 52 – 1 90
E-Mail: sobau(a)arge-baurecht.de